Search

Blog

Für die Herren der Schöpfung

Männer aufgepasst: Bei le bloc kommt ihr voll auf eure Kosten! Das Belgische Viertel hat einige Blocspots zu bieten, bei denen die Herren der Schöpfung zuschlagen können. Ob maßgeschneiderte Anzüge, lässige Streetstyle Jeans oder edle Lederprodukte – hier wird jeder Style bedient.

Foto: Hanna Freres

Bei Fairfitters und Greenwich Man Time kann Man(n) moderne und sportlich elegante Mode mit gutem Gewissen kaufen. Beide Läden vertreiben Labels, die ihre Kleidung nachhaltig und unter fairen Arbeitsbedingungen herstellen – und das bei moderaten Preisen!

The Bloke steht für hochwertige Unikate: maßgeschneiderte Business-Zweiteiler und festliche Smokings werden nach deinen individuellen Wünschen gefertigt. Exzellentes Tragegefühl und optimale Passform inklusive. Hack Lederwaren setzt auf lokales Handwerk: Zeitlose Designs werden in funktionale und langlebige Wegbegleiter verwandelt. Der Concept Store  Ohh de Cologne verführt mit innovativen Düften und Pflegeprodukten und hält mit Sorgfalt ausgewählte Marken bereit. Für lässige Nostalgiker mit Blick in die Zukunft geht’s zu Todd: Brandneue Kölner Labels treffen auf ausgefallene Vintagestücke und vervollständigen deinen Look mit besonderen Schätzen.

Auch für Sportbegeisterte gibt es im Belgischen Viertel Adressen, die einen Besuch wert sind: Uranbikes oder besondere Rennräder stehen bei Radfieber für die nächste Tour bereit. Wer sich gern verbiegt und dabei gut aussehen möchte, sollte zu Om-Inside gehen und sich aus der nachhaltigen Yoga Bekleidung sein neues Sportoutfit zusammenstellen.

Bei le bloc ist es aber auch möglich ohne Geld an das neue Lieblingsteil zu kommen: Zero Waste Cologne bietet exklusiv zu le bloc in der Kirche St. Michael einen großen Männerkleidertausch und Upcycling Kurse an.

Delikate und feine Herrenunterwäsche auch auf Maßanfertigung bietet Taha Mode-Design an. Perraros Männerkollektion aus erstklassigen Stoffen überzeugt durch die WAXX+, eine Jacke aus gewachster Baumwolle, die ewig hält. Nina Hempel und Moni Wallberg entwerfen für Blauer Montag Männermode in hoher Qualität, mit besonderen Mustern und wunderbaren Farben.

Der Laden Bob 10.5.10. von le bloc Mitbegründer Hon-Tai darf auf einer Shoppingrunde durchs Belgische Viertel nicht fehlen: die ausgewählten Stücke von Labels wie Hannibal, Hannes Roether oder Nomen Nescio aus Finnland erfüllen höchste Designansprüche. Das junge Label Flowseekers macht Lifestyle Mode für alle, die auf dem Segelboot, Snow- oder Skateboard jegliches Zeitgefühl verlieren.

Weitere Läden, die Herrenkleidung- und Produkte verkaufen, findet ihr hier:

Belle im Veedel

Befeni

Briloro

Carharrt WIP

Fivve | Store Spa Yoga

Funktion Schnitt

Goldschmiede Marcus Götten

Kurz & Weit Brillenwerkstatt

Levi’s

Look! Conzept-store

Magasin 2

Monsieur Courbet

Parfümerie Möltgen

Wildling