Search

Say yes to hummus… der Mashery-Hummushimmel bei le bloc

Wir haben zu le bloc was ganz besonderes für alle Foodies, Gourmets und Hummus-Liebhaber. Die Mashery – Hummus Kitchen kommt am Eventtag in die Festivalzentrale!
Eigens für den zehnten Geburtstag von le bloc haben die Mashery-Inhaber ein eigenes Hummusgericht kreiert. Das le bloc-Special besteht aus dem traditionell-cremigen Hummus, serviert mit Feldsalat, kandierten Walnüssen und Haloumi-blocs. Getoppt wird das Ganze mit Haskap-Beeren, die auch Teil der dunkelroten Vinaigrette sind. Mit den was? Das haben wir auch zuerst gedacht.
Die Haskap-Beere ähnelt vom Aussehen einer Blaubeere und ist geschmacklich eher eine Kreuzung aus Blaubeere und Stachelbeere. Die blaue Frucht ist in Ländern wie Russland, Kanada und Japan populär. Hierzulande ist sie noch gänzlich unbekannt. Also lasst euch die Chance nicht entgehen und probiert deutschlandweit als erste die Superbeere am Samstag in unserer Festivalzentrale oder die ganze Woche im Mashery-Ladenlokal, Roonstraße 36.
Ein weiterer Favorit, der bei le bloc am Start sein wird, ist der Hummus der Woche. Eine Kombination aus leckerem Hummus und gerösteten Süßkartoffeln mit crunchy Cumin-Kichererbsen und Minzjoghurt. Oder für die, die es lieber klassisch mögen, gibt es eine Portion von dem traditionellen Hummus mit einem kleinen Fladenbrot.
Wir haben die Inhaber Julian und Rhaya schon vorab in ihrem Ladenlokal besucht und alle drei Varianten probiert. Und können euch versichern: es ist ein Traum! Wir haben noch nie so leckeren Hummus gegessen. Also schaut bei den beiden im Laden vorbei oder kommt am Samstag in die Festivalzentrale und überzeugt euch selbst!

le bloc-Festivalzentrale
Maastrichter Straße 49 | 12h – 21h

Alle Infos zur Mashery – Hummus Kitchen und einen Blick in die Speisekarte des Ladenlokals
gibts unter: www.mashery-hummus.de